Saisonende/Anfang 2018/2019

Wie immer am 31.12. endet auch in diesem Jahr (mal wieder) die Motorradsaison.

Rückblickend war die Saison 2018 geprägt von zwei recht Kilometerlastigen Motorradurlauben (zum einen Sardinien im Mai und dann natürlich der Alpenurlaub im September).

Zusammengerechnet (ohne Anreise beim Alpenurlaub, da mit Auto durchgeführt) sind da bei beiden Urlauben locker um die 5.500 km zusammen gekommen.

Auch 2018 war Sardinien wieder ein Genuss (leider nur Streckentechnisch, da Wettermäßig absolut unterirdisch). Ein drittes mal verkneife ich mir das aber jetzt erst mal und nehme andere Reiseziele ins Visier. Allerdings bin ich mir nach wie vor sicher, das mich die Insel noch mal wieder sehen wird und zwar noch einige male !

Auch dieses mal wird wieder das Saisonende mit einigen Membern des gsx1400forum.net am Haus Scheppen mit einem Kaffee gefeiert.

Ich wünsche euch jetzt schon mal einen Guten Rutsch in die Neue Saison 2019 und immer eine Handbreit Asphalt unter den beiden Reifen.

Fazit der Saison 2018:

  • Beide Bikes überwintern wie jedes Jahr (im Gegensatz zum letzten Winter) in der Garage
  • Es wurden insgesamt knapp 9.000 km zurück gelegt
  • Der tiefste Punkt auf der Landkarte, welchen ich mit dem Motorrad erreicht habe liegt immer noch bei https://www.google.de/maps/@39.8418265,9.6418659,17.96z?hl=de in der Ortschaft Bari Sardo auf Sardinien.
  • SanDisk extreme Speicherkarten harmonieren wunderbar mit der Garmin Virb ultra Kamera (im Gegensatz zu den Samsung Speicherkarten, welche ich vorher im Einsatz hatte).
  • Wenn man “Opfer” eines unverschuldeten Verkehrsunfalls wird, kann es mitunter recht lange dauern, bis man Bike & Schadensersatz erhalten hat.
  • Zwei mal Sardinien reicht erst mal und deshalb geht es 2018 mit Reisen & Erleben woanders hin 😉

Geplant für 2019:

  • Endlich mal den immer noch nötigen Zahnriemenwechsel an der 14er vollziehen…
  • Gabel rechte Seite bei der BKing muss überholt werden (ist leicht undicht und kommt mir ganz gelegen, da ja nur die Gabel links nach dem Unfall ersetzt wurde (also komplett neu ist)). Nach der Überholung sind dann beide Seiten nahezu gleich was Öl, Dichtungen etz. angeht.
  • Italien 2019 (…wie eigentlich jedes Jahr um die gleiche Zeit im September).
  • Hoffentlich mal wieder ein paar geile Tage auf der Club World in Dortmund verbringen (2018 fand die Club World ja leider nicht statt).
  • Ein paar neue Motorradstiefel (meine sind jetzt ca. 10 Jahre alt).
  • Ein paar neue Motorradhandschuhe (noch nicht ganz so alt, aber mittlerweile gibt einer der Nähte im Handballen Bereich nach).
  • Das selbsttönende Visier von Shoei (passt auch an den X-Spirit 3).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung. Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld !

*

Ich stimme zu !